Wilkommen zu den Belgian Handflight Fund
Fonds administriert durch die König-Baudouin-Stiftung

Freizeitfliegerei in Belgien für Rollstuhlbenutzer und Menschen mit einer Behinderung der unteren Gliedmaßen. Der Fonds unterstützt Projekte in fast allen Flugdisziplinen (auch auf Anfrage von Aero-Clubs). Sind Sie behindert und traumen Sie schon lange vom Fliegen? Schicken Sie dann bitte sofort einen mail nach info@handflight.be. Gehören Sie einen Belgien aeroclub und sinds Sie interessiert im Adaptation einer Ihren Flugzeuge vor Behinderten? Nehmen Sie dann bitte Kontakt: info@handflight.be.
Copyright © 2009-2014  Belgian Handflight Fund   - Website created by Kris Van Nuffel in Webpage Maker.
This page was latest updated on May the 24th 2009.
"Die Mitmenschen teilen dabei alle diese positiven Gefühle und die Begeisterung, mit welcher der behinderte Pilot sich seinem neuen Hobby widmet. Sie konzentrieren sich daraufhin auch immer mehr auf die Talente des behinderten Menschen und viel weniger auf seine Grenzen. So lernen sie, die Behinderung eines Bekannten, Freundes oder Verwandten schneller und besser zu akzeptieren.

Das Projekt zielt daher über den « Luxus » des Fliegens bzw. die behindertengerechte Ausstattung von Flugzeugen und Aero-Clubs hinaus …  Erklärtes Ziel ist die Vermittlung von Emotionen und Glücksgefühlen an Menschen, die sich danach sehnen und bereit sind, sich dafür ins Zeug zu legen."


Den Belgian Handflight Fund
"Fliegen ist eine Leidenschaft und ein Abenteuer zugleich. Diese Leidenschaft möchten wir auch in Belgien Menschen mit einer Behinderung der unteren Gliedmaßen zugänglich machen. Die Erlangung einer Pilotenlizenz ist schon eine echte
Herausforderung für Menschen ohne Behinderung. Für Menschen mit Behinderung ist diese Herausforderung noch viel größer, jedoch auch umso reizvoller. Diese Menschen lassen sich nämlich wortwörtlich davon beflügeln, da das Fliegen in ihren Augen vor allem eine Überwindung ihrer Behinderung darstellt. Beim Fliegen können sie auf positive und abenteuerliche Weise abheben und auftanken und gleichzeitig eine gehörige Portion Selbstvertrauen und Lebenslust hinzugewinnen.
Der Fonds unterstützt Projekte in fast allen Flugdisziplinen (auch auf Anfrage von Aero-Clubs).

Alle Spenden für den "Belgian Handflight Fund" können auf das Konto Nr. 000-0000004-04 der König-Baudouin-Stiftung mit dem Vermerk "Belgian Handflight Fund" überwiesen werden. Spendenbeträge ab 30 Euro sind in Belgien steuerlich absetzbar.



Wie den Fonds unterstützen?